Die Kalkstraße von Pamukkale

Manchmal geht die Natur schon seltsame Wege. Dies kann unter anderem auch bei der Kalkstraße von Pamukkale bewundert werden. Hier finden sich Kalkablagerungen, die einfach wunderschöne Formen angenommen haben. Die hat auch die UNESCO beeindruckt. Und so wurde die Kalkstraße von Pamukkale 1988 zum Weltnaturerbe ernannt. Die Kalkformation ist nicht nur einzigartig und wunderschön, sondern mittlerweile auch ein Wahrzeichen der Region. Wer von Pamukkale spricht, meint in den meisten Fällen nicht wirklich die Stadt an sich, sondern die Kalkstraße. Diese liegt am Steilufer des Lykos und wurde nicht von Menschenhand, sondern einzig von der Natur in diese Form gebracht. Schon allein diese Tatsache ist einfach beachtlich. Dabei haben die Kalkgebilde ganz unterschiedliche Formen und sind dennoch immer auf eine ganz eigene Weise wunderschön.

 

Kein Platz mehr für Hotels

Die Kalkstraße bedeutete auch schon für viele Hotels das Aus. Oberhalb der Straße befanden sich vor einigen Jahren noch Hotels, die von dem Thermalwasser der Quellen angelockt wurden. Und auch der fantastische Ausblick sorgte bei vielen Hoteliers für leuchtende Augen. Das Thermalwasser war aber zugleich auch die Lebensader von Pamukkale. Ohne das Wasser konnte kein Kalk entstehen. Und ohne diesen verblassten die schneeweißen Kalkterrassen. So musste 1998 das letzte Hotel weichen. Damit das Naturwunder geschützt und auch noch in zahlreichen Jahren bewundert werden kann, wurden Abgrenzungen und markierte Wege geschaffen. Diese sollten von den Besuchern auch genutzt werden, um dieses einmalige Naturschauspiel auch wirklich schützen zu können.

 

Pamukale bei Tag und bei Nacht

Wer nach Pamukale reist, sollte auf jeden Fall diesen wunderschönen Ort einmal bei Tag und einmal bei Nacht erleben. Vor allem der Sonnenuntergang ist ein wahrerer Genuss für die Augen. Schon bei Tageslicht ist die Kalkstraße eine wahre Augenweide. Aber geht erst einmal die Sonne unter und treffen sich dann die verschiedenen Farben zu einer Komposition, sieht dieses Gebilde aus Kalk einfach noch viel schöner und beeindruckender aus. Romantiker oder auch Hobbyfotografen werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Die Kalkstraße von Pamukkale wird zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Besucher werden – versprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.