Kultururlaub in Großbritannien

Zu dem Vereinigten Königreich Großbritannien zählen die Länder Wales, England, Schottland und Nordirland. Diese Länder blicken auf eine jahrtausendalte Geschichte zurück die eine gemeinsame aber auch eigenständige Kultur entstehen ließ. Diese Kulturlandschaften sind so großartig und vielseitig, dass Sie für das Kennenlernen dieser Kulturen etwas Zeit benötigen.

Bei einem Kultururlaub in Großbritannien könnten Sie sich einen entsprechenden Überblick verschaffen. In Großbritannien sind die jeweiligen Epochen der damaligen und heutigen Monarchien durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Kathedralen, Schlössern und Burgen vertreten.

Nun gibt es in Großbritannien die unterschiedlichsten Angebote, ja sogar gewisse Fahrpläne, sich mit diesen Kulturen zu beschäftigen. Sollten Sie eine Erstreise nach Großbritannien unternehmen, wäre beispielsweise eine Städterundreise eine Möglichkeit, einen Überblick über die Geschichte der einzelnen Länder zu bekommen. Hierbei würden Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Geschichte, beispielsweise von London, Oxford, Glasgow, Edinburgh, Belfast und den jeweilig umliegenden Regionen, geführt.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass Sie sich nur in den jeweiligen Ländern England, Schottland oder Nordirland umschauen. Auch hier gibt es verschieden Tourenpläne, die Sie für Ihr eigenes Interesse nutzen können. Ein Beispiel für den Besuch historischer Stätte in England wäre London mit Tower und Towerbridge, Buckingham Palace, Windsor Castle, Stonehenge und Oxford und gelangen über Stratford und Warwick Castle schließlich zum Geburtsort des berühmten Dichters William Shakespeares.

Sollten Sie sich eher für die schottische Geschichte interessieren, dann wäre ein Besuch der vier Grenzlandabteien, Jedburgh, Kelso, Melrose und Dryburgh für Sie empfehlenswert. Natürlich sollten Sie dabei den Besuch von Edinburgh Castle mit seinen bewundernswerten Kronjuwelen nicht außer Acht lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.